Das Bezirksjugendwerk der AWO OWL hält von Kindern und Jugendlichen verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche vor.

Das Team der AWO bietet unter anderem Ferienfreizeiten, Ferienspiele oder Bildungsangebote an. Um weiterhin mobil sein zu können, war ein neues Fahrzeug erforderlich.

Mit dem neuen Renault Master können nun zum Beispiel das Spielmobil oder Kanus transportiert werden. Außerdem hat das Fahrzeug 9 Sitzplätze, sodass die Kinder und Jugendlichen gemeinsam zu den zahlreichen erlebnispädagogischen Angeboten gefahren werden können.

Die Finanzierung des Autos machten rund 60 Sponsoren aus Bielefeld und Umgebung möglich – darunter auch PVM. Am 26. Juni lud die AWO alle Sponsoren zur Vorstellung des bunt beklebten Werbemobils zu einem gemeinsamen Presstermin im Elfriede-Eilsers-Zentrum ein. Hier finden Sie den Bericht aus dem Westfalenblatt vom 12. Juli 2017 und ein Bild aller Sponsoren.

Wenn Sie mehr über das Bezirksjugendwerk der AWO OWL und seine Arbeit erfahren wollen, besuchen Sie die Homepage unter www.jugendwerk-owl.de.

Lesen Sie mehr

Weitere Posts

  • Bei der städtischen Pflegeberatung stehen wir Ihnen bei Ihren Fragen rund um die Themen Pflege und Wohnen im Alter mit Rat und Tat zur Seite.

    Weiterlesen
  • Feiern Sie mit uns die Eröffnung des neuen GesundZentrums in Bielefeld. Wir haben für Sie ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

    Weiterlesen
  • Das GesundZentrum Bielefeld – gemeinsam für Gesundheit | Pflegebedürftige Menschen und ihre pflegenden Angehörigen haben viele und oft sehr persönliche Fragen, wenn es um die optimale Versorgung im Alltag geht...

    Weiterlesen
Zur Gesamtübersicht